Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Von Randsportarten bis König Fußball

Burtscher_Schoenfelder_Stanek_DrobilAm 11. Mai lud die Österreichische Marketinggesellschaft zum 11. Österreichischen Marketing-Tag am 7. P.O.M. „Sport bewegt im Marketing“ und so gaben zahlreiche Unternehmen Einblicke in ihre Unternehmensstrategien und ihr Sport-Engagement.  

Auf Einladung der ÖMG erläuterten unter anderen Peter Buchauer (GF FELIX Austria) mit Manfred della Schiava seine Vision von Sponsoring und das Umfeld von Randsportarten. Kickboxweltmeisterin Nicole Trimmel emotionalisierte durch Verletzungsrückschläge und ihr geplantes Comeback Stronger beim Budapest Worldcup 2016. Über den Tag verteilt erfuhren die zahlreichen Besucher und das Fachpublikum Einzelheiten darüber, wo das Herz der Männer liegt, steigendes Sponsoring Investment, Matchfixing und das RAPID Allianz Stadion.

Alexander Antonitsch gab bereitwillig Auskunft über Storytelling im Sport. Barbara Forsthuber, Geschäftsführerin der  Stadt Wien Marketing, machte den Girls Sports Day, die steigenden Sportangebote und die Verantwortung der Stadt Wien als Brückenbauer zum  Thema.

Während Georg Burtscher (Russmedia Digital) Einblicke in die Geschichte und Nischenspezialisierung von Russmedia gab, präsentierte Rainer Schönfelder in gewohnt sympathischer Art sein veralpinisiert Budget Modell „adeo ALPIN Hotels“ und erklärte seinen Weg vom Schifoan zum Schispoan.   Zum Abschluss belegte Felix Joseph (TRICONSULT) anhand von der Marktforschung die Bekanntheitsgrade und Sympathiewerte von Österreichs Sportstars.   Weitere Vortragende waren Veronika Dragon-Berger (ORF Sport+), Philip Newald (Österreichische Sportwetten – tipp3), Alexis Johann (Styria Digital One), Bernhard Friedrich (MediaCom Sport & Entertainment), Christoph Peschek (SK Rapid), Martin Bruckner (Allianz Investmentbank), Georg Bachler (BACHLER-TEAM und Extrembergsteiger) und Dominic Beier (sportsman media group).

Mit Peter Drobil, Gabriele Stanek, Manfred della Schiava, Gerhard Riedler, Klement Cabana, Christian Spath und Barbara Rauchwarter war der gesamte Vorstand der ÖMG vertreten.

teilen