Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Call Center Marketing

Call Center MarketingDie erste Business Lounge der Österreichischen Marketing-Gesellschaft nach der Sommerpause widmete sich dem Thema: Call Center Marketing – Kunden wollen interaktive Kommunikation.

Wir leben eindeutig im Kommunikationszeitalter. Die Generation der sogenannten Digital Natives (geboren nach 1980) stellt an die Unternehmen neue, noch nie dagewesene Anforderungen im Bereich Kommunikation, Verkauf, Service und Interaktivität. Call Centers werden daher immer mehr zu professionellen Sales- & Serviceeinheiten. Das Top-Thema heißt Interaktive Individual-Kommunikation, vor allem im Bereich der Sprachautomatisierung können wir viel Neues erwarten. Mittlerweile überlegen Unternehmen mit hoher Kontakfrequenz Strategien zur Kundenkontakt-Vermeidung, denn das Web wird zur Informationsplattform Nr. 1. Teurer persönlicher Kontakt zum Kunden wird minimiert, der Kunde kann sich 24 Stunden pro Tag Informationen über das Produkt oder Unternehmen holen – eine WIN-WIN-Situation für beide Seiten.
Die interessierten Teilnehmer erhielten weiters wertvolle Tipps, welche Kriterien bei der Auswahl eines Call Centers wichtig sind und mit welchen Kosten zu rechnen ist.

Der Vortragende Georg Mack ist Präsident des Call Center Forums. Er hat das Call Center Forum im Jahr 2000 gegründet. Es umfaßt jetzt 55 Anbieter von Call Center Leistungen, das sind etwa 80 % des österreichischen Marktes. 35 000 Mitarbeiter in Ö zählt die Branche mit einer Wertschöpfung von etwa 3. Mrd. € pro Jahr.
teilen