Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Ab 25. April: Audience Development – “Vergiss Zielgruppen, höre auf Dein Publikum!”

Am 25. April präsentiert die Österreichische Marketing-Gesellschaft das neue, mittlerweile 14. Buch ihrer Marketing-Buchreihe. Als roter Faden der Buchreihe wurde mit Hilfe von ExpertInnen aktuelle Marketing-Themen aufgegriffen diese hinterfragt und im Hinblick auf den heimischen Standort untersucht.

Manchmal waren wir mit der Auswahl genau am Punkt, oft waren wir unserer Zeit weit voraus, zum Beispiel mit unserem zweiten Buch, „Storytelling und Marketing“. Bereits 2006 untersuchte das Autoren-Duo Christian Spath und Bernhard G. Förg eine damals für das Marketing neuartige Methode, um entweder den Kern einer Marke mit gut erzählten Geschichten emotional aufzuladen oder im Unternehmen Wissen an neue MitarbeiterInnen kompakt weiterzugeben. Storytelling als Methode eroberte kurz darauf die StrategInnen in den Marketing-, Werbe- und PR-Abteilungen …

Dieselben Autoren wagen sich 2018 mit einem noch komplexeren Thema an die Öffentlichkeit: in einer Zeit des bisher signifikantesten – weil kurzfristigen und globalen – Wandels im Kommunikationsverhalten, wendet sich Marketing nicht mehr an Zielgruppen, an soziodemografisch erforschte und klassifizierte InteressentInnen, sondern versucht ein Publikum zu gewinnen, das freiwillig zuhört, Applaus spendet oder seiner Kritik durch Buhrufe – im übertragenen Sinn – Luft macht. Oder wie die beiden schreiben:

 

Die Zielgruppe ist tot – lang lebe die Audience!

Audience Development: Was für manche wie ein Marketing-Buzzword klingen mag, ist gegenwärtig das wichtigste Mindset, um ein Unternehmen erfolgreich weiterentwickeln zu können. Und genau genommen ist es ja bereits seit der industriellen Revolution erprobt und anerkannt. Das klassische Marketing hat sich auf ein Abstellgleis geschoben und sich selbst zum Werbemittelproduzenten degradiert. Kunden wurden an Statistiken und Zielgruppen abgegeben, der ursprüngliche Bezug zu ihnen ist verloren gegangen.

Hol dir einen Überblick, wie Audience Development als Mindset deinem Vorhaben neue Perspektiven eröffnen kann. Mach aus deinen Kunden dein Publikum und sei erfolgreich. Mit Momentaufnahmen, Gastbeiträgen und praktischen Werkzeugen zeigen wir auf, warum im neuen Miteinander Lovemaker die neuen Brandleader sind, was Leadership von Design Thinking lernen kann, und wie selbst Controlling mit kreativen Methoden sexy wird.

 

Die Präsentation von Audience Development – „Vergiss Zielgruppen, höre auf dein Publikum“ findet am 25. April 2018 ab 18h im ViENNA BALLHAUS statt.

Interessenten schreiben bitte an: info@marketinggesellschaft.at, Mitglieder der ÖMG erhalten eine persönliche Einladung.

teilen